Ästhetische Korrekturen
Ein schönes Gesicht wirkt attraktiv und ansprechend!

Ästhetische Korrekturen

Jedes Gesicht hat seine individuelle Besonderheiten, die in der Regel die persönliche Ausstrahlung und prägen.

Für die Attraktivität sorgen harmonische Proportionen. Bereits kleine ästhetische Korrekturen können entscheidende Verbesserungen bewirken. Unser Ziel ist es, einen harmonischen Gesamteindruck von Augen, Ohren, Nase, Mund und Wangenknochen zu erreichen.

Ästhetische Gesichtschirurgie für natürliche Schönheit

Mit den Möglichkeiten der ästhetischen Gesichtschirurgie können wir Unregelmäßigkeiten korrigieren und dazu beitragen, dass alle Elemente Ihres Erscheinungsbildes natürlich im Einklang stehen.

Wenn

  • Sie unzufrieden mit sich und Ihrem Erscheinungsbild sind und der tägliche Blick in den Spiegel unerträglich wird
  • Ihrem Äußeren durch öffentliche Auftritte und berufliche Verpflichtungen besondere Aufmerksamkeit zuteil wird
  • Gesicht und Mimik durch Verletzungen, Unfälle oder Tumorerkrankungen in Mitleidenschaft gezogen sind

Als erfahrene Spezialisten für Plastische und Ästhetische Gesichtschirurgie bieten wir eine fundierte Behandlung an, der selbstverständlich immer anerkannte Qualitätskriterien zugrunde liegen. Fragen Sie uns, wenn es darum geht, Schönheit und Attraktivität zu erhalten oder wiederherzustellen.

Wir beraten Sie gerne!


Individuelle Korrekturen von Augen und Ohren

Mit individuellen Korrekturen können wir die natürliche Schönheit Ihres Gesichts hervorheben:

  • Lidstraffung Ober- und Unterlider

    Bei der Korrektur von Ober- und Unterlidern werden Fettpölsterchen und überschüssige Haut entfernt, so dass die Augen frischer und jugendlicher erscheinen. Das Ergebnis hält meist viele Jahre an.
    Lesen Sie mehr zu Lidstraffung »
  • Ohranlegeplastiken

    Abstehende Ohren sind ein angeborenes kosmetisches Problem, mit dem betroffene Kinder und Erwachsene oft zu schaffen haben. Mit einem chirurgischen Eingriff ist die Korrektur in jedem Alter möglich.
    Dazu wird ein bogenförmiger Schnitt hinter dem Ohr angelegt und ein Teil des Knorpels entfernt, damit das Ohr näher am Kopf anliegt. Anschließend wird die neu zu bildende Falte mit Nadeln markiert und anschließend mit mehreren Nähten fixiert. Die Operation erfolgt in Narkose.