« Zurück

Die Suche erzielte 1 Treffer:

Präprothetische Chirurgie

Die Präprothetische Chirurgie ist ein Teilgebiet der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Sie beschäftigt sich mit der Vorbereitung des Knochen- und Weichteilgewebe im Ober- und Unterkiefer für die Eingliederung eines funktionell und ästhetisch günstigen Zahnersatzes. Dazu gehören beispielsweise die Entfernung störender Schleimhautbänder oder kleiner Knochenkanten, die den optimalen Sitz einer Zahnprothese oder eines Implantates stören würden sowie der Aufbau des Kieferkammes.


« Zurück

©2019 Praxeninformationsseiten | Impressum