« Zurück

Die Suche erzielte 1 Treffer:

Weisheitszähne

Weisheitszähne kommen - wenn überhaupt - meistens erst nach dem 18. Lebensjahr zum Vorschein. Diese am weitesten hinten liegenden Backenzähne, die so genannten Achter, sind Überreste aus der menschlichen Entwicklungsgeschichte und zum Beißen und Kauen nicht mehr von Bedeutung. Bei den wenigsten Menschen ordnen sie sich problemlos in die bestehende Zahnreihe ein. 


« Zurück

©2018 Praxeninformationsseiten | Impressum